Feng-Shui

Ein Dialog zwischen Raum und Mensch.

Was ist Feng-Shui?

Feng-Shui bedeutet «Wind und Wasser». Die jahrtausendealte Harmonielehre aus China widmet sich dem Zusammenleben mit der Natur und der Umwelt. Sie beruht auf dem Grundgedanken, dass alles und jeder miteinander verbunden ist und in ständiger Wechselwirkung zueinander steht.

Aber wie spüren wir Feng-Shui? Nehmen wir es überhaupt wahr? Ja, das tun wir – auch wenn uns das nicht immer bewusst ist. Wir gestalten unsere Umgebung und entscheiden, wie unsere Räume aussehen. Diese Entscheidungen haben Auswirkungen auf unsere Gefühle, Gedanken, Gesundheit, Vitalität und auch auf unseren Erfolg. Manchmal nehmen wir diese Auswirkungen bewusst wahr. Und manchmal beeinflussen sie uns auch, ohne dass wir es merken.

Genau hier kommt Feng-Shui ins Spiel. Wir können diese Einflüsse erkennen und entsprechend handeln: Positives wird verstärkt, Negatives wird neutralisiert. Auf diese Weise bringen wir Raum und Mensch in Einklang und schaffen damit die Grundlage für ein glückliches Leben.

Feng-Shui für Ihr Zuhause

Räume, die nach Feng-Shui eingerichtet sind, wirken sich positiv auf unser Leben aus. Sie helfen uns dabei, im Einklang mit uns selbst und unserer Umgebung zu sein. Wenn wir unsere innere Balance finden, können wir uns frei entwickeln. Dieses positive Gefühl nehmen nicht nur wir selbst wahr. Auch die Mitmenschen spüren unsere Energie und Ausgeglichenheit und lassen sich von unserer guten Stimmung gerne anstecken. Feng-Shui hat also Einfluss auf alle Lebensthemen. Wir können damit unseren Alltag verändern und unser eigenes Wesen stärken. Es lohnt sich deshalb, die eigenen vier Wände unter die Lupe zu nehmen. Die Harmonielehre aus China kann nämlich viel mehr, als bunte Kissen zu sortieren und Spiegel zu positionieren. Denn gutes Feng-Shui sieht man nicht – man spürt es!

Feng-Shui für Ihren Arbeitsplatz

An unserem Arbeitsort verbringen wir viel Zeit. Läuft es dort nicht rund, kostet uns das Energie. Das muss nicht sein: Business Feng-Shui verbindet die westliche Arbeitskultur mit den Gestaltungsprinzipien der asiatischen Erfahrungswissenschaft. Dabei gestalten wir Ihre Geschäftsräume so, dass Sie und Ihr Team effizient und konzentriert arbeiten können. Gefällt Ihren Mitarbeitenden der Arbeitsplatz, macht ihnen auch der Job Spass. Und es geht noch weiter: Auch Ihre Kunden fühlen sich in angenehmen Räumlichkeiten willkommen und schauen gerne ein zweites Mal vorbei. In Ihren Geschäftsräumen steckt viel Potenzial. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und nehmen Sie gemeinsam mit uns die Umgestaltung in Angriff. Nur zufriedene Angestellte können sich entfalten und gewinnbringend in die Firma einbringen. Davon profitieren schlussendlich alle: Ihr Team, Ihre Kunden, Ihr Unternehmen und auch Sie selbst.

So gehen wir vor

Damit wir Sie beraten und auf Ihre Situation eingehen können, benötigen wir

  • den Grundrissplan 1:100 oder 1:50 aller Wohnebenen mit den wichtigsten Möblierungen.
  • den Situationsplan mit Nordpfeil.
  • die Hausdaten: Baujahr des Gebäudes, Zeitpunkte von grossen An- und Umbauten, Einzug und wichtige Ereignisse.
  • für den Einbezug der persönlichen Aspekte: Geburtsdatum, Geburtsort und genaue Geburtszeit von allen Bewohnern sowie Anliegen und mögliche Defizite.
  • die Geschichte des Hauses.
Wir besichtigen Ihr Zuhause oder Ihre Geschäftsräume und ermitteln die Ist-Situation. Nach der Ortsbegehung führen wir ein ausführliches Gespräch über Ihre Situation und Ihre Ziele. Dabei teilen Sie uns Ihre Wünsche und Bedürfnisse mit.
Nach allfälligen Zwischengesprächen präsentieren wir Ihnen unsere Lösungsvorschläge und Empfehlungen.
Es ist so weit: Sie verändern nun mithilfe unseres Dossiers das, was für Sie stimmig ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Sonja Berger und Sibylle Meier

Dipl. Feng-Shui-Beraterinnen IAF

Jetzt mailen